Schnellkontakt

Nehmen Sie hier direkt mit uns Kontakt auf.

Einbruchschutz - Bonn wir Sichern Ihr Zuhause

Einbruchschutz Bonn durch effektive Sicherheitstechnik

Einbruchschutz Eigentum effektiv schützen mit hochwertiger Sicherheitstechnik

Wir sind ein Unternehmen für Brandschutz & Sicherheitstechnik und bieten Ihnen im Rahmen unserer Leistungen eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Sicherheitstechnik Lösungen wie z.B. Alarmanlagen, Bewegungsmelder, Sicherheitskameras sowie noch weitere Möglichkeiten zu Thema Einbruchschutz Bonn, wie Sie Ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim sowie auch Ihr Unternehmen professionell vor potentiellen Einbrüchen schützen können. Statistisch gesehen haben Einbrüche in Deutschland innerhalb der vergangenen Jahre deutlich zugenommen. Aktuell geschieht in Deutschland alle zwei Minuten ein Einbruch – wovon viele sicher vermeidbar wären, würde hier konsequent auf das Einrichten einer effizienten und vor allem zeitgemäßen Sicherheitstechnik für Einbruchschutz gesetzt werden. Denn Sicherheitstechnik wie z.B. Fenstergitter, abschließbare Fenstergriffe oder ein elektronischer Einbruchschutz macht es Einbrechern oft schwer, entsprechend ungestört ihr Werk zu vollenden. Nebst den bekannten Leistungen, möchten wir Ihnen im Rahmen der folgenden Abschnitte aber auch noch unsere innovativen Möglichkeiten in Bezug auf einen ganzheitliche Einbruchschutz in der Sicherheitstechnik nahe bringen. Als Stichwort hierzu soll der Begriff SmartHome vorweg genannt werden, mit dem auch eine bestehende Sicherheitstechnik ohne Weiteres ergänzt werden kann.

mechanischer Einbruchschutz

Fenstergriffe, Panzerriegel und sonstiger Einbruchschutz

Sicherheitstechnische Ausrüstung für Ihr zu Hause gibt es zum einen in Form mechanischer Einbruchschutz Sicherung wie z.B. abschließbare Fenstergriffe, Fenstergitter oder Rollläden Sicherungen sowie Panzerriegel für Eingangstüren. Für viele unserer Kunden stellt dies schon einmal eine grundvorbeugende Maßnahme gegen Einbrüche dar, die vielerorts einen Einbruchsversuch unwirksam machen kann. Diesbezüglich lassen sich viele, individuelle Lösungen umsetzen, die durch eine Besichtigung vor Ort von uns angeboten werden. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie entsprechend Eigentum bewohnen oder zur Miete – auch in Mietwohnungen lässt sich ein mechanischer Einbruchschutz unkompliziert installieren, dieser lässt sich nachträglich sogar als handwerkliche Leistung steuerlich geltend machen. Durch das Installieren besonders robuster Rollläden Vorrichtungen, die Öffnen der Rollläden durch einen potentiellen Einbrecher von außen fast unmöglich machen, sichern Sie vor allem in Parterre gelegene Wohnungen vor möglichen Zugriffen. Eine weitere Möglichkeit sind hier abschließbare Fenstergriffe, mit denen Sie Ihre Fenster vor unbefugten Öffnungsvorgängen schützen können – diese werden hier mit einer Schließvorrichtung versehen und können ab dann nur noch mit dem dazugehörigen Schlüssel geöffnet werden. Besonders Unternehmen vertrauen zudem noch auf Fenstergitter, die von außen an das betreffende Fenster montiert oder in der Wand verankert werden. Für Eingangstüren von Wohnungen und Häusern kann Nachträglich zum Einbruchschutz so genannte Panzerriegel montiert werden, diese bieten nochmals einen weiteren Schutz vor Einbrechern, da diese meist zu lange brauchen würden und das Interesse verlieren.

Einbruchschutz durch abschliessbarer FernstergriffEinbruchschutz dur PanzerriegelImmobilien Sicherung mit Einbruchschutz

elektronischer Einbruchschutz

Nebst diesen Möglichkeiten bieten wir aber vor allem auch noch effektive Einbruchschutzrealisierungen im Bereich elektronischer Einbruchschutz. Dieser Bereich deckt alles von Bewegungsmelder bis hin zu Sicherheitskameras ab. Jene Möglichkeiten sind die Gängigsten, wenn es darum geht, einen bereits stattfindenden Einbruchsversuch durch einen entsprechenden Alarm zu unterbinden oder auf diesen aufmerksam zu machen. Alarmanlagen werden in der Regel mit einem oder mehreren Bewegungsmeldern verknüpft – als ideale Ergänzung hierzu kann eine Sicherheitskamera-Technik dienen, die potentielle Einbrecher aufzeichnet, um die Aufzeichnungen später an die Polizei weiterleiten zu können.

Einbruchschutz durch SicherheitskamerasEinbruchschutz durch elektronische ZugangskontrolleEinbruchschutz zur Sicherung von Wohnanlagen

Einbruchschutz per SmartHome

Sicherheitstechnische Ausrüstung unterwegs per Smartphone steuern

Intelligente SmartHome Lösungen gelten als Innovation auf dem Sicherheitstechnik Markt, da diese die Möglichkeit bieten, die installierten Systeme wie z.B. Lichtmelder sowie Kameras, elektrische Rollläden Sicherungen und Alarmanlagen miteinander in den Dialog zu führen. So können diese und noch weitere Gerätschaften Informationen untereinander austauschen und können so die potentielle Gefahrensituation noch besser einschätzen und schneller auf einen Einbruchversuch reagieren. Ein weiterer Vorteil dieser Technik ist zudem auch, dass der entsprechende Hausbesitzer oder Mieter, welcher eine solche SmartHome Lösung als App auf seinem Smartphone verwendet, so auch alle sicherheitstechnischen Aktivitäten zu Hause von unterwegs aus steuern kann. Egal ob beim Einkauf, auf der Arbeit oder sogar außer Landes im Urlaub – per SmartHome Lösungen kann die gesamte, sicherheitstechnische Ausrüstung zu Hause ganz bequem von unterwegs aus kontrolliert werden. Sollte ein Einbruchversuch stattfinden, kann der Nutzer auch gleich die Polizei rufen und kann z.B. Aufzeichnungen der Kameras auch gleich an die Polizeibehörde weiterleiten. Das ist vielerorts sogar die weitaus sichere Variante, mit einem Einbruchversuch umzugehen, da sich beim Ereilen des zu Hauses potentielle Gefahren im Zusammentreffen des Hausbesitzers oder Vermieters mit dem jeweiligen Einbrecher oder Einbrechern ergeben können. Doch wie funktionieren SmartHome Lösungen nun genau? SmartHome Lösungen agieren über eine Vernetzung mit dem Internet, welches die etwaigen Informationen auf Ihr Smartphone senden und per App Zugriff auf diese haben und diese auch kontrollieren können. Das bietet zudem auch die Möglichkeit, die entsprechende Situation von der Ferne selbst einschätzen zu können – bewegt sich z.B. nur Nachbars Katze auf dem eigenen Grundstück und löst den Alarm aus, können Sie diesen Fall von unterwegs bearbeiten und die Alarmtechnik deaktivieren. Speziell in diesem Bereichen bieten wir Ihnen umfangreiche Lösungen für Ihr zu Hause, die eine Vielzahl sicherheitstechnischer Ausrüstung miteinander kombinierbar machen und sich über die Einrichtung einer Sicherheitstechnik-App auf Ihrem Smartphone ganz bequem steuern lassen. Ein ganz besonderer Vorteil dieser Thematik ist zudem: der Staat unterstützt diese Möglichkeit mit hohen Zuschüssen. So bietet dieser im Rahmen von KfW-Förderungsmaßnahmen bis zu 1.500 Euro Zuschuss zu einem Smart-Home Einbruchschutz. Die Förderungsmaßnahmen beziehen aber auch noch alle weiteren Umsetzungen im Bereich der mechanischen- und elektronischen Einbruchsicherung mit ein.

Sicherheitskameras zum EinbruchschutzAlles steuern durch SmartHome im Einbruchschutz

Empfehlung für weiteren Einbruchschutz

Unabhängig von Sicherheitskameras und Smart Home gibt es aber auch noch weitere Möglichkeiten, wie Sie Ihr zu Hause ganz nachhaltig vor Einbrüchen schützen können und dieses für potentielle Zugriffe quasi unsichtbar machen. Tragen Sie hier am besten nie detaillierte Informationen über die sich bei Ihnen zu Hause befindlichen Wertgegenstände nach außen – der neidische Nachbar oder verblüffte Freund, viele tragen diese Informationen oftmals ungewollt weiter und erwecken damit vielleicht auch das Interesse eines Einbrechers für einen Einbruchversuch bei Ihnen zu Hause. Des Weiteren: sorgen Sie am besten immer dafür, dass die entsprechende sicherheitstechnische Ausrüstung wie z.B. Kameras nach außen hin gut sichtbar sind – auch das schreckt viele Einbrecher bereits ab, überhaupt einen Einbruchversuch bei Ihnen zu starten. Ein weiterer Geheimtipp an dieser Stelle: mit dem Aufkommen der sozialen Netzwerke und der Tatsache, dass viele Menschen ihr Leben und ihre Gewohnheiten für eine breite Masse an Lesern sichtbar machen, wurde es Einbrechern in diesem Zusammenhang auch leicht gemacht, potentielle Einbrüche genau dann stattfinden zu lassen, wenn die Opfer merklich im Urlaub oder außer Haus sind. Machen Sie Ihr Leben diesbezüglich unregelmäßig und von außen schlechter nachvollziehbarer, indem Sie auf derartige Einträge in den sozialen Netzwerken verzichten. Mit Smart Home Lösungen kann zudem auch die Lichttechnik des Hauses verbunden werden, mit welcher Sie die Beleuchtung steuern können – eine eingeschaltete Beleuchtung lässt Ihr zu Hause belebt aussehen und schreckt Einbrecher ebenfalls ab. Bei weiteren Fragen und Interesse an unseren Leistungen scheuen Sie Sich am besten nicht, auf unser kompetentes und freundliches Team zuzugehen. Gern erhalten Sie bei uns hierfür Ihren ganz individuellen und unverbindlichen Beratungstermin, bei welchem wir uns vor Ort ein Bild von den Gegebenheiten machen und Ihnen dann Ihr individuelles Sicherheitskonzept zusammenstellen. Etwaige Lösungen lassen sich im Eigenheim, der Eigentumswohnung sowie in einer Mietwohnung und auch Ladengeschäften und Unternehmenseinrichtungen hervorragend umsetzen. Die Installation der entsprechenden Technik wird von unserem fachmännischen Team an Monteuren durchgeführt und dauert oftmals nur wenige Stunden bis Tage. Machen Sie es Einbrechern zukünftig also schwer und sichern Sie Ihr Hab und Gut sowie das Wohl Ihrer Mitmenschen mit einer effizienten und vor allem auch intelligenten Technik zur Vorbeugung und Meldung von Einbrüchen, welche sich mittlerweile kinderleicht von auch außerhalb von Ihnen steuern lässt. Wir würden uns in diesem Zusammenhang auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen freuen und wünschen Ihnen bis dahin natürlich alles Gute - Ihr freundliches Team von Gebäudetechnik NRW für sicherheitstechnische Ausrüstung, Nachrüstung und sicherheitstechnische Beratungsleistungen.